Wir verbringen ein Drittel unseres Tages am Arbeitsplatz, sparen für die Zukunft – da verdienen wir uns doch auch ab und an eine kleine Auszeit, oder? Nutzt du auch jede Gelegenheit für einen kleinen Ausbruch aus dem Alltag? Und ist Fernweh auch für dich ein Dauer-Zustand? Wir können dich beruhigen – damit bist du nicht allein. Wir – das Team von Muchosol – denken genauso: Neue Orte kennenzulernen, landestypische Traditionen, beeindruckende Orte und vor allen Dingen Ausklinken aus dem Alltagstrubel machen Reisen zum schönsten Hobby der Welt.

Das Beratungsunternehmen Niesel führte eine Studie durch mit dem Ziel herauszufinden, nach welchen Prioritäten wir unser Leben auslegen – Tourismus zählt zu den wichtigsten. Die Studie wurde letztes Jahr im Zeitraum vom 23. Februar bis zum 13. März durchgeführt, über 30.000 Personen aus 60 Ländern nahmen daran teil. Obwohl Menschen aus aller Welt befragt wurden, möchten wir den Fokus hauptsächlich auf Europa richten. Gesundheit steht für die Europäer an erster Stelle, gefolgt von einer erfolgreichen Karriere. Zu ihren wichtigsten Prioritäten zählt aber auch, die Möglichkeit zu haben, reisen zu können.

pareja viaje

 

Reisen als Synonym für Glück

Vorfreude ist die schönste Freude – das wissen wir. Doch wusstest du auch, dass wir am meisten Vorfreude empfinden, wenn wir in den Vorbereitungen für eine Reise stecken? Besonders wenn wir uns daran machen, die genaue Reiseroute zu planen. Aber das ist nicht das einzige, was uns glücklich macht. Laut einer anderen, von der Staatlichen Universität San Francisco durchgeführten Studie, macht uns zum Beispiel Reisen viel glücklicher als ausgiebiges Shoppen. Die unvergesslichen Erfahrungen, Erinnerungen und Bilder, die wir auf unseren Reisen sammeln, erfüllen uns viel mehr als materielle Gegenstände. Und selbst wenn wir denken, das perfekte Kleid macht uns glücklich, ist das eben doch nur ein kurzes Glück, das nicht sehr lange anhält und uns nicht annähernd die gleichen Emotionen schenken kann wie eine Reise.

Aber was genau macht uns so glücklich, wenn wir auf Reisen sind? – Zum Beispiel das Treffen unserer eigenen Entscheidungen. Wir können auswählen, mit wem wir unsere Zeit verbringen möchten – unserer Familie, den Freunden, mit dem Partner oder allein…Und natürlich können wir selbst planen, was wir in unseren Urlaubstagen erleben möchten – sei es Natur, Sportaktivitäten, der Besuch von Museen oder Sehenswürdigkeiten, das Kennenlernen neuer Kulturen, Traditionen oder neuer Köstlichkeiten.

Was sind unsere Prioritäten im Urlaub?

Wie wir sehen können, macht uns also schon allein die Vorstellung von ein PAAR freien Urlaubstagen glücklich – worauf legen wir also den Fokus in unseren Ferien? Welche Aspekte sind ausschlaggebend für die Entscheidung eines Urlaubsdomizils? An erster Stelle kommt es darauf an, was wir in unseren freien Tagen unternehmen möchten und wie wir den Urlaub gestalten möchten – ob wir mit Partner reisen möchten, allein, mit Freunden oder mit der Familie…unsere Begleitung spielt meistens die wichtigste Rolle bei der Entscheidung, wie wir reisen möchten – und ob wir Strand, Berge, Kultur, Gastronomie oder Abenteuer bevorzugen.

Auch der Zeitpunkt der Reise beeinflusst die Entscheidung, wie wir unsere Ferien gestalten, erheblich, denn das Datum und die Saison sind maßgebend beim Festlegen unseres Urlaubsziels. Strandurlaub im Winter hat natürlich nicht den selben Reiz wie zu sommerlichen Temperaturen mit Sonne und Wärme. Obwohl wir keine Macht über das Wetter haben, können wir uns zumindest in den südlichen Ländern meistens doch auf warme Temperaturen in den Sommermonaten verlassen.

Vacaciones Mamá hija felicidad

Was unsere Entscheidung aber natürlich hauptsächlich beeinflusst ist das Budget, das wir zur Verfügung haben. Die Beliebtheit der Reisepakete lässt heute vor allen Dingen unter jungen Reisenden stark nach – die Touristen legen immer mehr Wert auf Freiheit beim Suchen, beim Buchen und beim Ausführen der Reise. Die meisten Buchungen laufen heute über das Internet – schnell, einfach und wann immer man möchte. Die Sprache oder die Küche unseres Urlaubsdomizils sind Faktoren, die uns bei der Entscheidung am wenigsten beeinflussen, da es die Globalisierung heutzutage möglich macht, in so gut wie jedem Urlaubsort auch ohne Kenntnisse der Landessprache problemlos zurechtzukommen.

Zählst also auch du zu den Urlaubs-Fans und nutzt jeden freien Tag für einen kleinen Ausbruch aus dem Alltag? Wir von Muchosol freuen uns darüber, wenn Reisen auch zu deinen Prioritäten zählt und haben tolle Angebote zu günstigen Preisen an traumhaften Urlaubsorten. Was wird dein nächstes Ziel sein?

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR